Sternfahrt Inselparadies Madeira & 4 Ausflüge
Portugal

1. Tag: Flug von Wien nach Funchal - Transfer zum Hotel nach Canico
Flug von Wien nach Funchal. Empfang durch die örtliche deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt ins 4*Hotel in Canico. 

2. Tag: Funchal und Botanischer Garten (halbtags)
Nach dem Frühstück lernen Sie die Altstadt Funchals bei einem Stadtrundgang kennen. Danach besuchen Sie den Fischmarkt und die berühmte Markthalle Mercado dos Lavradores. Hier finden Sie Obst-, Gemüse- und Blumenhändler. In einer Stickerei können Sie die schönsten Handarbeiten Madeiras bewundern. Anschließend geht es vorbei an der Kathedrale Sé weiter zum Orchideengarten. Der liebevoll gestaltete Garten bietet 50.000 Pflanzen, 70 Gattungen und über 40.000 Varietäten aus aller Welt. Zum Abschluss Besuch einer Weinkellerei mit Führung und Verkostung des bekannten Madeiraweines. Nachmittag zur freien Verfügung.

3. Tag: Ausflug in den Norden nach Porto Moniz (ganztags)
Fahrt entlang der Südküste, vorbei am idyllisch gelegenen Fischerdorf Câmara de Lobos. Weiterfahrt bis zur höchsten Steilklippe Europas, dem Cabo Girão. Genießen Sie den Ausblick auf Câmara de Lobos, die Südküste und das Meer. In Ribeira Brava kurze Rast. Weiterfahrt zum Encumeada- Pass an die Nordseite der Insel. Von São Vicente, einer der ältesten Städte der Insel, über Seixal bis Porto Moniz, bekannt für seine Naturschwimmbecken. Fahrt entlang der spektakulärsten Straße der Insel. Die Rückfahrt erfolgt über das Hochplateau Paul da Serra (1.600m) der einzigartigen Hochebene der Insel.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung
Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Sie können eine fakultative Levadawanderung buchen.

5. Tag: Pico dos Barcelos - Eira do Serrado - Monte (halbtags)
Auf dem Weg nach Eira do Serrado (1.094m) hält Ihr Bus am Aussichtspunkt Pico dos Barcelos, von wo Sie einen wunderschönen Blick auf die Bucht von Funchal genießen. Der Weg zum Eira do Serrado führt durch die Eukalyptuswälder, von wo Sie auf einem Fußweg in wenigen Minuten zu einem Aussichtspunkt gelangen, um den atemberaubenden Blick in das fast 800 Meter tiefe Tal Curral das Freiras zu erleben. Fahrt nach Monte, Funchals Villenviertel und Wallfahrtsort. Besichtigung der bekannten Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte, wo der letzte österreichische Kaiser Karl I. begraben ist.

6. Tag: Ausflug nach Santana (ganztags)
Die Fahrt führt durch den kleinen Ort Camacha im östlichen Inselinneren. Der Ort ist bekannt als Zentrum der Korbflechterei. Weiter Richtung Norden durch die reizvolle Berglandschaft über den Poiso-Pass erreichen Sie den dritthöchsten Berg der Insel, Pico do Arieiro (1.810 m). Anschließend Fahrt nach Ribeiro Frio, einem Naturschutzgebiet mit Forellenzucht. Hier spüren Sie die frische Luft, betrachten das satte Grün. Richtung Osten geht die Fahrt entlang der kurvenreichen Küste nach Santana, berühmt für seine Architektur. Anschließend fahren Sie nach Porto da Cruz (Adlerfelsen) und über den Portela-Pass nach Machico zurück zum Hotel.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung
Genießen Sie den freien Tag, besichtigen Sie nochmals Funchal.

8. Tag: Rückflug Funchal - Wien 
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.
Reisende:
1.Kind:
2.Kind:
Unterbringung:
Abflughafen:
Verpflegung:
Aufenthalt:
Veranstalter:
Abreise:
Flugline:
Inkludierte Leistungen:
  • Flug Wien - Funchal - Wien mit Austrian (Economy), Bordservice und einem Freigepäckstück (max. 23kg)
  • Flughafengebühren (im Wert von Euro 145,-)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Unterbringung im 4-Sterne Hotel Four View Oasis oder ähnliches im Zimmer mit seitlichem Meerblick
  • 7x Halbpension
  • Alle Ausflüge im klimatisierten Reisebus
  • Alle Besichtigungen laut Programm
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Insolvenzversicherung
Zimmer: Bestätigen Sie Ihr Wunschzimmer
%1, ab € %2 p.P.
Wählen Sie Flugverbindung und Verpflegung im nächsten Schritt
Wir prüfen für Sie Zimmer und Flüge...
14.08.2018
Hilfe